Wüstenberg Solution

Es gibt keine unlösbaren Probleme,
nur nicht entdeckte Lösungen.

Immer auf der Suche nach neuen Herausforderungen stelle ich mich neuen Möglichkeiten Projekte zu realisieren. Meine mehrjährige Ausbildung als Software Developer habe ich genutzt, um verschiedene Technologien, Pattern und Methoden zu erlernen. Gerne bin ich bereit neue Methodiken zu erlernen und mein Wissen zu teilen.

Kompetenzbereich

Im Laufe meiner Ausbildung und auch danach, habe ich mich mit einigen Themengebiet auseinander gesetzt und gute Erfahrungen gesammelt.

Consulting und Projektmanagement

Sie haben eine Anwendung, eine Website oder eine mobile Applikation schon erstellt und wissen nicht wie Sie es veröffentlichen sollen? Kein Problem. Meine Stärken? Continuous Delivery & Continuous Integration mit Hilfe von Visual Studio Team Services. Damit können die meisten Anforderungen abgebildet und auf allen Management-Ebenen zur Verfügung gestellt werden.

Cross-Platform Anwendungen

Ob Analyse-Software, Konfiguratoren, Verwaltungs- oder Berechnungsanwendungen. Auf Basis des .NET Frameworks entwickle ich Anwendungen für Windows, Linux und Macintosh. Dabei werden die meisten Datenbank natürlich unterstützt.

Ein Beispiel ist ein Konfigurator für Kräne auf Basis von WPF. Es kann bestehende Daten verwalten, hat eine Anbindung an einen MS-SQL-Server und eine dynamische Oberfläche mit Filter-Funktion.

ASP.NET Core - WebApp / API

Kalkulationen, visuelle Präsentation von Daten oder auf komplexe Anwendungen lassen sich online durch ASP.NET realisieren. Microservices Architektur, API-Protection, EF Core.

Kommende Projekte: Online-Konfigurator für Kräne

Mobile App (Android/iOS/WindowsPhone)

Mit der Hilfe von Xamarin.Forms entwickle ich Applikationen für Googles Android, Apples iOS und Windows WindowsPhone. Ob Datenanalyse oder Visualisierung, mit Apps kann man das Meiste leicht umsetzten. Das Anbinden aller möglichen Sensoren ist schnell und effektiv bewerkstelligt.

Raspberry Pi Projekte

Sensoren, Steuereinheiten für Steckdosen oder auch Kontrolleinheiten lassen sich mit dem Pi leicht umsetzen. Geschrieben in Phyton.

Zurzeit arbeite ich an einem Gewächshaus, welches von einem Pi gesteuert wird. Bewässerung, Düngung, Lüftung, Licht und Datenanalyse.

Kontaktieren Sie mich

Email: wuestenberg.team@gmx.de